full screen background image
maxigrip.se - Offizielle Webseite für Maxigrip
Drucken

Montage

Hartmetallspikes – für Fahrzeuge

Werden einfach mit der mitgelieferten Spezialhülse montiert und demontiert. Die Hülse wird mit einer Grundeinstellung geliefert, die den Spike 3 mm hervorstehen lässt. Wie weit der Spike hervorsteht, kann abhängig vom Gummiwiderstand variieren, eventuell ist eine Nacheinstellung nötig. Die Montagetechnik lässt sich aber schnell erlernen. Zur Demontage des HM-Spikes wird der Anschlag der Spezialhülse nach hinten verstellt. Auch schwer verschlissene Spikes lassen sich demontieren.

Siehe Montagefilm

Grundregel

Achten Sie darauf, dass der von Ihnen verwendete Spike maximal 1 mm länger ist als die Stollentiefe des Reifens. D.h. für einen 18 mm Spike muss die Höhe der Gummistollen mindestens 17 mm betragen. Die Stärke des Reifencords variiert zwischen 4 und 20 mm, abhängig vom Reifentyp.

Zählen Sie die Stollen auf dem Reifen und legen Sie sich eine Montagestrategie zurecht, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie unsicher sind  - nehmen Sie ein kürzeres Modell.

X-Modell – für Schuhe

Verwenden Sie einen üblichen Schraubendreher oder noch besser einen Bohrschrauber mit Kreuzschlitz-Bit. Drehen Sie den Spike so weit ein, dass nur ein paar Millimeter hervorstehen. Nun hat der Kopf guten Halt in der Unterlage. Die Demontage erfolgt mit Kreuzschlitz-Bits oder einer Kneifzange.

Siehe Montagefilm